Inka Traber, Merianstr. 29, 74889 Sinsheim, Mobil: 01717331242, inkas.sportbootschule@aol.de

Bankverbindung: VB Kraichgau, IBAN: DE87672922000012000 600, BIC: GENODE61WIE

© 2023 by Name of Site. Proudly created with Wix.com

Sportbootführerschein Binnen

Wenn Sie auf Binnengewässern (Flüssen und Kanälen)

Motorboot fahren möchten wird von den Behörden eine

Fahrerlaubnis verlangt!

 

Das heißt, sich mit den Vorschriften zum Befahren der

Binnenschifffahrtsstraßen vertraut zu machen. Um die Prüfung

zu bestehen bieten wir eine umfangreiche  theoretische und praktische Ausbildung, in der wir  auch über den

Prüfungsinhalte hinaus, Erfahrungen vermitteln. 

 

Der Sportbootführerschein Binnen (Motor) ist ein international

gültiges Zertifikat für Führer von Sport- und Freizeitfahrzeugen auf Binnenschifffahrtsstraßen mit Antriebsmaschinen.

In Deutschland ist der SbF Binnen (Motor) ab einer Motorleistung von 11,03 KW (15 PS) Antriebsleistung (gemessen an der Propellerwelle) auf Binnenschifffahrtsstraßen - mit Ausnahme auf dem Rhein - vorgeschrieben.
Auf dem Rhein gilt weiterhin die Beschränkung der Antriebsleistung von 3,68 KW (5 PS).

Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung und Erteilung einer Fahrerlaubnis sind:

Ein Mindestalter von 16 Jahre 

bzw. 15 Jahre und 9 Monate am Tage der Prüfung.

 

Zum Befahren des Rheins benötigen Sie bereits ab 5 PS den amtlichen Sportbootführerschein Binnen. Zum Befahren des Bodensees erhalten Sie gegen Vorlage des SBF-Binnen bei den Landratsämtern eine zeitlich begrenzte Erlaubnis. Zum dauerhaften Befahren benötigen Sie das Bodenseeschifferpatent.

 

Mindestalter 16 Jahre